Pralinen- und Confiserie-Rezepte
pdf-Druckvorlage
Zurück zum Stichwortverzeichnis (Lexikon)

Rahm, Sahne

Die Sahne (in der Schweiz als Rahm bezeichnet) wird durch Abschöpfen der Fettschicht der Milch gewonnen. Wichtig für das Gelingen der Rezepte ist ihr Milchfettgehalt.

In der Schweiz ist folgende Bezeichnung üblich:

15% Fettgehalt:   Kaffeerahm
25% Fettgehalt:   Halbrahm
35% Fettgehalt:   Vollrahm (Schlagsahne)
45% Fettgehalt:   Doppelrahm

Für alle auf dieser Homepage aufgeführten Rezepte (wenn nicht anders bezeichnet) sollte Vollrahm, mit einem Milchfettgehalt von 35%, verwendet werden.