Pralinen- und Confiserie-Rezepte
pdf-Druckvorlage
Vorheriges Rezept: Baumnuss-Praline Nächstes Rezept: Nougat-Praline

Milano

Milano
Zutatenliste
Baumnussmarzipan
Baumnusskerne
Fondant
dunkle Couverture

Zubereitung:

Den Baumnussmarzipan auswallen
Den Baumnussmarzipan 8mm dick mit sehr wenig Puderzucker auswallen.
Ovale Stücke aus dem Marzipan ausstechen
Mit einem Ausstecher kleine ovale Stücke aus dem Marzipan ausstechen.
Den Fondant erwärmen
Den Fondant in einer Pfanne vorsichtig auf 65°-70°C erhitzen. Fondant darf nicht kochen! Den Fondant mit etwas Kirsch (Kirschwasser) verdünnen. Wer keinen Alkohol beigeben will, verwendet Läuterzucker.
Bis zum oberen Rand mit Fondant überziehen
Die ovalen Marzipanstücke bis zum oberen Rand im Fondant trempieren und...
Kehren und Baumnusskern aufsetzen
...kehren. Sofort ein Baumnusskern aufsetzen. Fondant erstarrt viel schneller als Couverture, ein zügiges Arbeiten ist angesagt!
Zum Schluss bis zum oberen Rand in dunkler Couverture tauchen...
Zum Schluss bis zum oberen Rand in dunkler Couverture tauchen und...
...und absetzen
...absetzen.