Pralinen- und Confiserie-Rezepte
pdf-Druckvorlage
Vorheriges Rezept: Amanda Nächstes Rezept: Hawai

Raffael

Pralinenrezept Raffael
Zutatenliste
650 g Pralinémasse 60%
250 g Milchcouverture
50 g Kakaobutter

Zubereitung:

Couverture und Kakaobutter werden mit der Pralinémasse vermischt
Die Couverture mit der Kakaobutter verflüssigen und mit der gut durchgerührten Pralinémasse vermischen.
Die Masse ausgiessen
Die Masse 8mm dick ausgiessen.
Die Masse abdecken, damit sie nicht austrocknet
Mit einem Trempierpapier oder einer Folie abdecken und mehrere Stunden (am besten über Nacht) erstarren lassen.
Die Oberfläche mit Milchcouverture bestreichen
Die Folie abnehmen und die Oberfläche mit Milchcouverture, welcher etwas Kakaobutter beigefügt wurde, bestreichen.
Die ganze Masse umdrehen
Die ganze Masse umdrehen, so dass die mit Couverture bestrichene Fläche nun unten liegt. Streifen von 2cm Breite schneiden. Das geht ganz gut mit einem Pizzaschneider. Nach jedem Schnitt muss der Pizzaschneider gewaschen werden! Darauf achten dass dieser weder nass noch warm ist.
Die Interieurs vorbereiten
Mit einem Messer Stücke von 2,5cm schneiden. Auch das Messer muss nach jedem Schnitt gewaschen werden und darf weder nass noch warm sein.
Die Pralinen mit Milchcouverture überziehen
Mit der 3-Zinkengabel mit Milchcouverture überziehen und kehren.